Unser Ziel

Das Ehepaar Pereira hat auf diversen Reisen nach Indien erkannt, dass das Problem vieler Familien in Indien war deren Armut. Ihre Kinder hatten deswegen keine Möglichkeit einer gute Schulausbildung. Die Kosten wären unerschwinglich. Ohne gute Schulausbildung hatten diese Kinder keine gute Berufschance und wurden oft Arbeitslos.


    Armut - keine gute Schulausbildung - keine gute Berufschancen - Armut


Dies war der Teufelskreis in dem dieser Kinder gefangen waren. Das Ziel sollte deshalb diesen Teufelskreis zu durchbrechen durch Zugang zur guten Schulausbildung.

 

Gute Schulbildung ist die Lösung!     

Der Verein finanziert daher die Schulausbildung von Jungen und Mädchen aus armen Familien unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit in guten Christlichen Schulen.
Somit wird den Kindern geholfen den Teufelskreis der Armut zu entrinnen.
Dies ist das wahre Ziel und Sinn dieses Vereins. Der Verein unterstützt Mädchen und Jungen zu gleichen Teil.

 

Unser Verein versucht diesen Familien zu helfen, indem sie den Kindern die Möglichkeit einer guten Ausbildung in guten Schulen ermöglicht. Somit wird diesen Kindern eine bessere Chance im Leben gegeben und die Möglichkeit gegeben, diesem Teufelskreis zu entrinnen.

 

Dies ist das wahre Ziel und der Sinn unserem Vereins. Der Verein unterstützt Jungen und Mädchen aus diesen armen Familien unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit.

Helfen Sie uns, diesen Kindern eine Chance - eine neue Perspektive im Leben - zu geben!

Ihre Hilfe ist wichtig und kommt punktgenau an.

Jeder Cent ihrer Spendengelder kommt netto den Kindern in Indien zu Gute, da alle Verwaltungskosten von den Vereinsmitgliedern getragen werden.

 

Selbstverständlich erhalten Sie eine steuerlich verwendbare Spendenquitung für Ihre gute Tat.

 

Wie sie helfen können erfahren Sie hier

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

©Pereira Education Fund e.V. - Gemeinnütziger Verein